EIN REZEPT VON KITCHEN STORIES

Berliner mit einer Eierlikörcreme-Füllung

45 Min.
Zubereitung
80 Min.
Ruhezeit

Zutaten (12 Stk.)

180 ml Eckes Edler Eierlikör 210 ml Milch (lauwarm, aufgeteilt) 60 ml Sahne 1 Vanilleschote (aufgeteilt) 30 g Speisestärke 5 Eigelbe (aufgeteilt) 120 g Zucker (aufgeteilt) 500 g Mehl

42 g frische Hefe 2 Eier 100 g Butter ½ TL Salz 1½ l Pflanzenöl Mehl zum Bestäuben Puderzucker zum Bestäuben

Utensilien

Schneidebrett, Schaumkelle, Schöpfkelle, Ausstecher, großer Topf mit Deckel, Geschirrtuch, Küchenthermometer, kleine Schüssel, Handrührgerät mit Knethaken und Rührbesen, kleiner Topf, Nudelholz, Küchenpapier, große Schüssel, Spritzbeutel, Messer, Schneebesen, Tülle

Berliner mit einer Eierlikörcreme-Füllung  - Schritt 1
Schritt 1

Milch, Sahne und Eierlikör in einen kleinen Topf geben und unter ständigem Rühren bei geringer bis mittlerer Hitze erwärmen. 2 - 3 Esslöffel abschöpfen und in eine kleine Schüssel geben. Die Hälfte des Vanillemarks und die ausgekratzte Vanilleschote in den Topf geben und die Mischung unter ständigem Rühren aufkochen. Ca. 3 - 4 Min. ziehen lassen. Speisestärke zur Eierlikör-Mischung in die kleine Schüssel geben und vermengen. Eigelbe unterrühren. Eierlikör-Ei-Mischung und Zucker ebenfalls in den Topf geben. Vanilleschote entfernen und unter Rühren nochmals aufkochen, bis die Mischung andickt. Eierlikör-Pudding im Kühlschrank kalt stellen.

Berliner mit einer Eierlikörcreme-Füllung  - Schritt 2
Schritt 2

Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und vermengen. Eine kleine Mulde formen und lauwarme Milch hineingeben. Frische Hefe darüber zerbröseln und die Schüssel ca. 15 Min. stehen lassen. Eier, Eigelbe, Butter, Vanillemark und Salz dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Das Teigvolumen sollte sich verdoppeln.

Berliner mit einer Eierlikörcreme-Füllung  - Schritt 3
Schritt 3

Arbeitsfläche bemehlen und den Teig gründlich durchkneten. Teig ausrollen und mit einem Ausstecher oder Glas Kreise ausstechen. Auf ein Schneidebrett legen und erneut ca. 15 - 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Berliner mit einer Eierlikörcreme-Füllung - Schritt 4
Schritt 4

Öl in einem großen Topf auf 170°C erhitzen. Die Teigkreise vorsichtig nacheinander ins Öl geben und bei geschlossenem Deckel ca. 2 - 3 Min. frittieren. Vorsichtig wenden und weitere ca. 2 - 3 Min. frittieren. Die Berliner aus dem heißen Öl nehmen und auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen.

Berliner mit einer Eierlikörcreme-Füllung - Schritt 5
Schritt 5

Kalten Eierlikör-Pudding kurz aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit Tülle füllen. In jeden Berliner einen langen Spalt schneiden. Berliner mit Puderzucker bestäuben und mit Eierlikör-Pudding füllen. Guten Appetit!